Aktuelles wird von den Mitgliedern des Netzwerkes regelmäßig in Form von Meldungen veröffentlicht. Sie informieren über die wichtigsten Entwicklungen im Staats- und Verwaltungsrecht. Entscheidungen, Rechtsvorschriften, bibliographische Hinweise und andere Dokumente werden in gleicher Form bekannt gemacht. Der gesamte Bereich besteht aus Beiträgen, die sich mit grundlegenden Fragen des Staats- und Verwaltungsrechts befassen.

Die Berichte werden auch veröffentlicht (Bereich «Ausgaben»).

Die Berichte und Meldungen unterliegen der mehrfachen und anonymen Kontrolle aller nationalen Redaktionen. Ab 2013 werden sie auch, nach Anregung des Verantwortlichen für das betreffende Thema, mehrfach und anonym auf internationaler Ebene begutachtet.

Die gelegentliche Ähnlichkeit von Themen in verschiedenen Sprachen ist nur tendenziell und partiell vorhanden (z.B. services publics und öffentliche Dienste), da es sich nicht um bloße Übersetzungen handelt sondern um eine Auswahl der nationalen Prüfungsgruppe die Erweiterungen und Änderungen unterliegen.

Die Website wurde 2011 veröffentlicht und die Bereiche, die neue Dokumente enthalten sind hervorgehoben.