REVUE FRANÇAISE DE DROIT ADMINISTRATIF - Dalloz
Ungefähr vierzig Wissenschaftlicher und Praktiker des öffentlichen Rechts untersuchen alle zwei Monate die Entwicklungen im Verwaltungsrecht: Verwaltungsakte und Verträge, Baurecht, öffentliche Güter und Immobilien, Kommunalbehörden, Rechtsschutz, öffentliches Wirtschaftsrecht, öffentlicher Dienst, Verwaltungsorganisation, Polizei, Haftung, Stadtplanung.
Als führende Zeitschrift in diesem Bereich behandelt die ”Revue française de droit administratif” aber auch andere innerstaatliche Rechtsgebiete (Verfassungsrecht, Steuerrecht, Völkerrecht, Privatrecht, Arbeitsrecht), Europarecht (Europäisches Recht und Menschenrechte) und ausländisches Recht.


Herausgeber und Mitarbeiter

Leiter:
Franck Moderne, Université de Pau et des Pays de l’Adour 
Pierre Delvolvé, Université de Paris II - Assas
Pierre Bon, Université de Pau et des Pays de l’Adour 

Generalsekretär: Dominique Pouyaud , Université Paris Descartes (Paris 5)
Stellvertretender Generalsekretär: Coralie Mayeur-Carpentier, Université de Franche-Comté